Kategorien
Drohne

Drohnengesetze in Wisconsin: Was Sie wissen sollten

Wisconsin ist einer der aufstrebenden Hotspots der Luftverkehrstechnologie und war Schauplatz vieler Drohnengesetze und -vorschriften. Die Drohnengesetze in Wisconsin schränken ein, wann, wo und in welcher Höhe ein unbemanntes Fluggerät geflogen werden darf.

Das Verwaltungsgesetz von Wisconsin, insbesondere Abschnitt 323.26, legt fest, wann und wo Luftüberwachung erlaubt ist: Die Betreiber müssen den Grundstückseigentümer benachrichtigen, bevor sie eine Drohne über sein Grundstück fliegen. UAVs dürfen tagsüber geflogen werden - von einer halben Stunde vor Sonnenaufgang bis eine halbe Stunde nach Sonnenuntergang.

UAVs dürfen nicht innerhalb von fünf Meilen um einen Flughafen oder eine Landebahn ohne Genehmigung geflogen werden. UAVs können innerhalb von fünf Meilen um eine militärische Einrichtung mit vorheriger Genehmigung geflogen werden.

Die Bundesluftfahrtbehörde (FAA) trägt die Hauptverantwortung für die Durchsetzung der Bundesluftfahrtvorschriften und -bestimmungen. Auch die Sheriffs spielen eine wichtige Rolle bei der Ermittlung potenzieller Rechtsverletzer und der Durchsetzung der Drohnengesetze von Wisconsin.

Wisconsin §941.292(1) definiert eine Drohne als "ein Luftfahrzeug, das ohne die Möglichkeit eines direkten menschlichen Eingriffs im oder am Luftfahrzeug betrieben wird". Kapitel 114 der Wisconsin State Statutes gilt für Luftfahrzeuge einschließlich Drohnen.

Foto von Graydon Schwartz auf Unsplash
Foto von Graydon Schwartz auf Unsplash

Alle Statuten von Wisconsin finden Sie unter http://docs.legis.wisconsin.gov/statutes/prefaces/toc. Im Folgenden finden Sie einen kurzen Überblick über die Gesetze von Wisconsin, die den Einsatz von Drohnen betreffen:

  • Es ist ungesetzlich, Drohnen in der Nähe von Wildtieren fliegen zu lassen, eine Person, die rechtmäßig jagt, fischt oder Fallen stellt, zu behindern, zu behindern oder zu belästigen und/oder eine rechtmäßig aufgestellte Jagdhütte oder einen Jagdstand zu stören (WI §29.083).
  • Die Strafverfolgungsbehörden können Drohnen nicht ohne Genehmigung zu Ermittlungszwecken an einem Ort einsetzen, zu dem die Öffentlichkeit keinen Zugang hat (WI §175.55).
  • Drohnen dürfen über Ländereien und Gewässern dieses Bundesstaates geflogen werden, vorausgesetzt, sie werden nicht über Ländereien und Gewässern und in so geringer Höhe geflogen, dass sie absichtlich eine bestehende Nutzung stören, für die die Ländereien und Gewässer oder der Raum über den Ländereien oder Gewässern bereits genutzt werden (WI §114.04).
  • Der Betrieb einer Drohne über einer Justizvollzugsanstalt oder deren Gelände ist ungesetzlich (WI §114.045).
  • Besitzern von Drohnen ist es verboten, ihre Drohnen rücksichtslos zu betreiben. Der rücksichtslose Betrieb einer Drohne ist verboten. Wenn eine Person eine Drohne unter dem Einfluss von Drogen, einem Rauschmittel oder mit einer verbotenen Alkoholkonzentration über 0,04 betreibt, verstößt sie gegen das Gesetz (WI §114.09).
  • Drohnen sind nicht als Waffe gedacht und verstoßen gegen das Gesetz (WI §941.292).
  • Die Verwendung einer Drohne zum Fotografieren, Aufzeichnen oder Beobachten einer Person an einem Ort oder einer Stelle, an dem diese eine angemessene Erwartung an die Privatsphäre hat, ohne deren schriftliche Zustimmung ist ungesetzlich (WI §942.10).

Die Definition eines Flugzeugs ist jedes Gerät, das erfunden, verwendet oder konstruiert wurde, um am Himmel zu schweben oder zu fliegen. Ein unbemanntes Luftfahrzeugsystem (UAS) oder eine Drohne ist nach der Definition der FAA ein Luftfahrzeug, das vom Flugzeug aus oder innerhalb des Flugzeugs ohne die Möglichkeit eines direkten menschlichen Eingriffs betrieben wird. Kürzlich hat die FAA neue Vorschriften für kleine UAS erlassen, die in professionellen Anwendungen eingesetzt werden.

Foto von Dave Hoefler auf Unsplash

Der FAA Modernization and Reform Act von 2012 definiert "Modellflugzeuge" als kleine unbemannte Luftfahrzeuge, die ausschließlich zu Freizeit- oder Hobbyzwecken verwendet werden.

Auf der Website der FAA finden Sie eine vollständige Liste aller Regeln und Vorschriften für den Einsatz von kleinen UAVs unter http://www.faa.gov/uas/.

  • Jedes unbemannte Luftfahrzeugsystem muss weniger als 55 Pfund wiegen (einschließlich Nutzlast und Kraftstoff).
  • Unbemannte Luftfahrtsysteme müssen bei der FAA registriert werden, wenn sie mehr als 0,55 lbs wiegen, und müssen die entsprechenden FAA-Registrierungskennzeichen tragen.
  • Die Bediener müssen während des Fluges eine Sichtverbindung mit dem UAS aufrechterhalten, die nur durch Korrekturgläser unterstützt wird.
  • Der Betreiber eines unbemannten Luftfahrtsystems muss allen bemannten Luftfahrzeugen Vorfahrt gewähren.
  • Sie müssen Ihr UAS in Übereinstimmung mit einer Reihe von Sicherheitsrichtlinien der Gemeinschaft betreiben, wie sie von http://suas.modelaircraft.org/ama/images/sUAS-Safety-Program-web.pdf.
  • Der Betrieb von UAS innerhalb eines Radius von 5 Meilen um einen Flughafen erfordert eine Benachrichtigung der Flughafenbetreiber und des Kontrollturms.
  • Sie müssen alle von der FAA für die Vereinigten Staaten erlassenen Flugbeschränkungen einhalten (aktuelle Flugbeschränkungslisten finden Sie unter http://tfr.faa.gov).
  • Die Betreiber von UAS unterliegen der FAA-Durchsetzung bei unvorsichtigem und/oder rücksichtslosem Betrieb.

Zusätzlich zu den aufgelisteten Gesetzen/Verordnungen macht 18 USC Teil I, Kapitel II, §32(a)(1) es zu einem Bundesverbrechen, vorsätzlich ein Flugzeug in der speziellen Flugzeuggerichtsbarkeit der Vereinigten Staaten zu zerstören, zu beschädigen oder zu demolieren.

WI §943. 01 kriminalisiert die vorsätzliche Beschädigung von fremdem Eigentum. Ebenso kann die unsachgemäße, missbräuchliche, fahrlässige oder rücksichtslose Verwendung einer Drohne nach den geltenden Gesetzen des Bundesstaates Wisconsin zur Wahrung von Ruhe und Ordnung illegal sein.

Wenn Sie einen Drohnenbetreiber verdächtigen, gegen ein Gesetz zu verstoßen, wenden Sie sich bitte an das Büro des Sheriffs oder an die örtliche Polizei.

Ist Madison, Wisconsin, eine drohnenfreundliche Stadt?

Ich habe das gesamte Gebiet von Madison nach Orten durchsucht, die Drohnenpiloten das Fliegen nicht verbieten. Bei dieser Recherche erfuhr ich, dass das Dane County Park System das Fliegen jeglicher Art nicht erlaubt, es sei denn, man befindet sich an einem bestimmten Ort im Badger Prairie County Park Aeromodelling Field in Verona, Wisconsin.

Der Aufenthalt in einem Park und der Betrieb von ferngesteuerten Luftfahrzeugen, einschließlich Drohnen, ist nicht gestattet, außer auf dem Modellflugplatz des Badger Prairie County Park, für den eine Genehmigung erforderlich ist. Wir regulieren nicht den Luftraum oder das Fliegen über Parkland. Freundesgruppen können in Zusammenarbeit mit dem Parkdirektor eine Sondergenehmigung für den Einsatz von Drohnen bei Veranstaltungen oder zur Werbung für den Park erhalten.

Zusammengefasst: Das Fliegen von Drohnen in unseren Parks ist nicht erlaubt. Sie können im Badger Prairie Park eine Genehmigung für das Fliegen von Drohnen erhalten. Die Parkverwaltung reguliert nicht den Luftraum oder das Fliegen von Drohnen. Freundesgruppen können eine Genehmigung für das Fliegen von Drohnen bei Veranstaltungen erhalten.

Es gibt auch eine obligatorische $30-Genehmigung, die Ihnen Zugang zu diesem Flugplatz gewährt.

Dies ist die einzige Website, die ich finden konnte, die ausdrücklich die Verwendung von Drohnen zu Freizeit- oder Hobbyzwecken im Großraum Madison erlaubt, abgesehen vom Fliegen von einem Grundstückseigentümer, der Ihnen den Zugang gewährt, während Sie die anderen Drohnenregeln befolgen.

Ich habe eine Vollständige Liste der zum Parksystem gehörenden Parks am Ende der Seite.

Möchten Sie einen sicheren Ort finden, um Ihre Drohne zu fliegen? Mit unserem Leitfaden können Sie selbst sichere und legale Flugplätze ausfindig machen Wo man in Wisconsin eine Drohne fliegen kann.

Möchten Sie ein Gefühl dafür bekommen, welche Aufnahmen Sie mit einer Drohne in Wisconsin machen können? Hier sind einige himmlische Aussichten über den wunderschönen Wisconsin River:

Dane County Park System: Park-Liste

Anderson Farm County Park - Erholungspark - Oregon, Wisconsin
Babcock County Park - Erholungspark - McFarland, Wisconsin
Badger Prairie County Park - Recreation Park - Verona, Wisconsin (Erlaubt im Aeromodelling Field mit $30 Permit)
Black Earth Creek Headwaters Naturressourcengebiet - Black Earth, Wisconsin
Black Earth Creek Wildlife Area Sunnyside Unit - Wildlife Area - Black Earth, Wisconsin
Blooming Grove Drumlins Naturressourcengebiet - Madison, Wisconsin
Wildnisgebiet Blue Mounds - Wildnisgebiet - Blue Mounds, Wisconsin
Brigham County Park - Erholungspark - Blue Mounds, Wisconsin
CamRock County Park - Erholungspark Langlaufski - Cambridge, Wisconsin
Capital City State Trail - Madison/Fitchburg, Wisconsin
Capital Springs Recreation Area - Gebiet für natürliche Ressourcen - Madison, Wisconsin
Cherokee Marsh - Gebiet für natürliche Ressourcen - Waunakee, Wisconsin
Cherokee Marsh Wildlife Area - Westport, Wisconsin
Wildtiergebiet Crystal Lake - Lodi, Wisconsin
Donald County Park - Erholungspark - Mount Horeb, Wisconsin
Door Creek Wildlife Area Wildlife Area - Nordeinheit - Südeinheit
Dorn Creek Fischerei- und Wildtiergebiet - Wildtiergebiet
Falk Wells Sugar River Wildlife Area - Wildlife Area
Festge County Park - Erholungspark
Fish Camp County Park - Erholungspark
Fish Lake County Park - Erholungspark
Goodland County Park - Erholungspark
Halfway Prairie School Historisch-kulturelle Stätte
Halfway Prairie Wildlife Area - Wildlife Area
Ice Age National Scenic Trail Trail Ice Age National Scenic- Springfield Hill Natural Resource Area Ice Age National Scenic - Table Bluff Segment
Ice Age Reserve Wildlife Area - Wildlife Area
Ice Age Trail Junction Area Naturressourcengebiet
Indian Lake County Park / Indian Lake Park - Cross Plains, Wisconsin
Jenni & Kyle Preserve - Erholungspark
Joyce M. Baer & George J. Socha Conservancy Gebiet für natürliche Ressourcen
LaFollette County Park - Erholungspark
Lake View Hill Park Historisch-kulturelle Stätte
Lewis Nine Springs E-Way Natural Resource Area Seminole Mt. Bike Trails
Unterer Mud Lake Naturressourcengebiet Naturressourcengebiet
Unterer Yahara River Trail Trail
Lussier County Park - Erholungspark
Lussier Family Heritage Center Indoor-Anlage
McCarthy Youth & Conservation County Park - Freizeitpark Skilanglauf
Mendota County Park - Erholungspark
Morton Forest Wald
Mount Vernon Creek Fischerei- und - Wildtiergebiet - Wildtiergebiet
Mud Lake Wildlife Area - Wildlife Area
Natürliches Ressourcengebiet North Mendota Natürliches Ressourcengebiet - Wildnisgebiet
North Mendota Wildlife Area Hyer Rd Unit - Wildlife Area
North Mendota Wildlife Area Prairie Unit - Wildlife Area
Pheasant Branch Conservancy Gebiet für natürliche Ressourcen
Phil's Woods Naturressourcengebiet Naturressourcengebiet
Prairie Moraine County Park - Erholungspark
Riley-Deppe County Park - Erholungspark
Salmo Pond County Park - Erholungspark
Scheidegger Wald Wald
Schumacher Farm Park Historische/kulturelle Stätte Gehöftkarte Übersichtskarte
Silverwood County Park - Erholungspark
Springfield Hill Naturressourcengebiet Naturressourcengebiet
Stewart Lake County Park - Erholungspark
Sugar River Wildlife Area - Wildlife Area
Sugar River Wildlife Area Basco Unit - Wildlife Area
Sugar River Wildlife Area Einheit Davidson - Wildlife Area
Historisch-kulturelle Stätte Tenney Park Lock and Dam
Token Creek County Park - Erholungspark Skilanglauf
Token Creek Wildlife Area - Wildlife Area
Vienna Pothole Wildlife Area - Wildlife Area
Viking County Park - Erholungspark
Walking Iron County Park - Erholungspark
Walking Iron Wildlife Area - Wildlife Area
Waubesa Wetlands Wildlife Area - Wildlife Area
William G. Lunney Lake Farm County Park - Erholungspark Skilanglauf
Yahara Heights County Park - Erholungspark